Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

04.10.2018

Vergebene Chancen hüben und drüben

+++ Dynamo & Ginnheim verballern Torchancen für zwei Spiele +++

FC Germania 08 Ginnheim ll : FC Dynamo Frankfurt 2:0 (0:0)

Aufstellung: Tim, Matze, Mathias, Mo, Nils, Wissem, Lucas, Lennart, Marc, Schmiddi, Stephan | Auswechselspieler: Ludwig, Marc Zwei, Aristide, Benny, Ken

Nachdem wir das Unwetter am letzten Spieltag schadlos überstanden hatten, ging es am Sonntag bei besten Bedingungen zum Auswärtsspiel nach Ginnheim.

Nach kurzer Abtastphase, begann das Spiel Fahrt aufzunehmen. Es entstanden Torchancen auf beiden Seiten, dennoch blieb die Begegnung bis zur Halbzeitpause torlos.

Die ausgeglichene Partie setzte sich auch in der zweiten Halbzeit mit ungenutzten Chancen auf beiden Seiten fort. Erst in der 78. Minute konnte Ginnheim, nach einer vergebenen Großchance unserer Jungs, den "Tor-Fluch" durchbrechen und in Führung gehen.

Das Gegentor hatte eine Signalwirkung für unsere Dynamos, die nun alles nach vorne warfen und sich weitere Chancen erspielten. Nicht zuletzt Dank des gut aufgelegten Keepers der Heimmannschaft blieb uns jedoch der Ausgleich in der hart umkämpften Partie verwehrt. Stattdessen mussten wir in der letzten Spielminute noch den Gegentreffer zum endgültigen Knockout hinnehmen.

1:0 (78.Min), 2:0 (90.Min)



Zurück zur Übersicht


Es konnte keine Verbindung zu Instagram hergestellt werden, bitte versuchen Sie es später noch einmal.